Veranstaltung:
VON CE-ERKLÄRUNGEN, FIKTION & WAHRHEIT

Im Grunde ist es einfach: ein Produkt durchläuft die Konformitätsbewertung. Diese schließt mit dem Ausstellen der Konformitätserklärung ab. Nicht selten landet diese Aufgaben auf dem Schreibtisch des Technischen Redakteurs, der "mal eben schnell" und "wie immer" das "Formular" ausstellen soll. Dies führt in der Praxis durchaus zu Schwierigkeiten und so findet die Marktaufsicht immer wieder misslungene Konformitätserklärung: die Produktbezeichnung ist nicht eindeutig, die Normen sind falsch angegeben und weitere formale Fehler machen ein Produkt in den Augen der Marktaufsicht "suspekt". Dies gibt Anlass, nochmal im Überblick über die korrekte Vorgehensweise zu informieren, Problemfälle wie Übersetzungen oder "Massen-CE-Erklärungen" zu erörtern und dem Technischen Redakteur Leitlinien für die bei ihm anlandende Aufgabe zu geben.

Informationen zur Veranstaltung

Datum:

Dienstag, 22. Juni 2021

Ort:

Webinar

Zeitplan:

15:00 - 18:00 Uhr

Referent:

Jens-Uwe Heuer-James, Rechtsanwalt, Luther Rechtsanwaltgesellschaft

Preis:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter:

tekom RG Westfalen

Ansprechpartner:

Meik Köhring, Ludger Bruns, Joachim Nowicki und Michael Westhausser


Anmeldung:

Anmeldung bitte auf der tekom-Regionalgruppen-Webseite.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Kontakt

Entscheiden Sie, in welchen Bereichen wir Sie unterstützen dürfen. Verständlichkeit, Rechtssicherheit und Kosteneffizienz sind Ihnen sicher.

DOCX GmbH

 Technische Dokumentation
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
mail@@docx.de

+49 521 96720-30